gebrauchte Kleintraktoren

Heutzutage machen sehr viele Unternehmen gute Geschäfte, wenn sie gebrauchte Kleintraktoren aus aller Welt verkaufen: Ein gebrauchter Kleintraktor wird zu tausendfach von der Übersee nach Europa geliefert. Der Kleinschlepper kann noch lange Zeit gute Dienste vollbringen. Beispielsweise in Garten- und Landschaftsbaubetrieben, Ostbau und Weinbau, bei Kleinbauern, in städtischen Verwaltungen wie zum Beispiel für die Reinigung der Straßen, zur Grünpflege, beim Straßenbau, für den Hausmeisterservice oder sogar im Zirkus. Auch werden Kommunalfahrzeuge im Privaten Bereich gerne angewendet, wie z.B. beim Mähen von großen Rasenflächen oder mit dem Pflug vorne dran mit dem im Winter der Schnee beseitigt wird. Gebrauchte Kleintraktoren bzw Kommunalfahrzeuge kommen schlicht weg überall weiterhin zum Einsatz, denn die nahezu unzerstörbaren Motoren sind auch nach Jahren top fit. Jedes Anbaugerät wird an Ihrem Kleinschlepper passen, da diese genormt sind.

Sie sind auf der Suche nach einem gebrauchten Kompakttraktor?

Völlig kostenlos können Sie auf dieser Seite eine Anzeige schalten, Sie müssen lediglich eine Kontaktmöglichkeit, wie E-Mail, Telefonnummer oder Adresse angeben und schon bald wird sich bestimmt ein Verkäufer bei Ihnen melden. Oder Sie versuchen es auch einmal direkt über unser Forum.

Wir zeigen Ihnen nun wichtige Hinweise, worauf müssen Sie achten müssen, wenn Sie sich einen Kleintraktor gebraucht kaufen.

 

Reifen

Probefahrt Klein Traktor

Kaufvertrag

Zeugen

Vorbesitzer 

Motor

Nutzung

Kilometerstand

Abgasuntersuchung Tüv

Lack

Fahrzeugausstattung

Unfall

Besichtigung

 

Wir hoffen, Ihnen mit unseren Hinweisen weitergeholfen zu haben und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Kauf für Ihren gebrauchten Kommunaltraktor.