Lackfehler

Schauen Sie genau hin!

Prüfen Sie den Kleinschlepper bei der Besichtigung auf rostige Stellen oder auf Überlackierungen. Meist wird der Rost an der Karosserie einfach überpinselt, um für den Verkauf noch ein optisches Plus zu erzielen. Generell sollten Sie bei älteren Modellen den Antenneneingang, die Kotflügel und die Türen selbst untersuchen. Die anfälligen Stellen für Rost können aber von Hersteller zur Hersteller auch variieren. Rost am Kommunaltraktor ist zwar nicht tragisch, kann sich aber über die Jahre deutlich ausbreiten, wenn nicht rechtzeitig etwas dagegen unternommen wird. Wie z.B. abschleifen, grundieren, neu lackieren.

Unser Service – Team wird Ihnen in Kürze gerne weitere Informationen und Tips zur Lackpflege geben. Bald sind wir für sie von Montag bis Samstag von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu erreichen. Schauen Sie bis dahin doch einfach in unser Forum dort können Ihnen unserer Besucher, sowie unser Service Team für Kommunalfahrzeuge gerne Ihre Fragen beantworten.