Probefahrt – Kommunalfahrzeuge

 Ihre Probefahrt mit dem Kleintraktor sollte tiefgründig sein und alle Situationen im Verkehr absolvieren. Achten Sie genau auf die Geräusche, die der Kommunaltraktor auch Kommunalschlepper genannt macht. 

Sie haften übrigens nicht für einen Unfall mit dem Kommunalfahrzeug, wenn der Grund darin lag, dass Sie sich mit der Bedienung nicht richtig auskennen. In jedem Fall sollten Sie vor der Fahrt nachhaken, ob der Kleinschlepper auch sachgemäß versichert ist.

Wenn Sie den Grenzbereich des Motor prüfen wollen, müssen Sie mindestens eine Kurze Strecke mit der höchsten Geschwindigkeit fahren. Schauen Sie dann auf die Motortemperatur. Sollte er zu heiss werden, können Sie von einem Kühlsystemfehler ausgehen. 

Testen Sie alle Gänge des Kompakttraktor, somit erhalten Sie einen Einblick über die Funktionsfähigkeit des Getriebes.

Sollte der Kleinschlepper auf unebenen Strecken anfangen zu schaukeln, dann sind die Stoßdämpfer schadhaft. 

Überprüfen Sie die bei der Probefahrt auch die Lenkung des Kommunaltraktor. Überprüfen Sie vorerst, das Spiel der Lenkung, bevor das Fahrzeug auf eine Lenkbewegung anspricht. Im günstigsten Fall spricht die Lenkung des Klein Traktor direkt an. Nehmen Sie auf einer längeren geraden Strecke bei mäßigem Tempo das Lenkrad für kurze Zeit aus Ihrer Hand. Sollte der Kleinschlepper darauf in eine Richtung lenken, sind die Geometrie der Vorderachse, die Felgen oder die Reifen nicht in Ordnung.

Wenn Sie auf einer Geradeaus-Strecke den Kommunaltraktor bis zum Stillstand abbremsen und er nach einer Seite ausbricht, wird mit dem Bremssystem etwas nicht in Ordnung sein. Im günstigsten Fall kann es sich lediglich um einseitig abgenutzte Bremsbeläge handeln. Möglich wäre aber auch, dass das Bremssystem allgemein schadhaft ist. Denkbar wäre auch, dass das Fahrwerk nicht in Ordnung ist. Unter Umständen ist der ganze Kleintraktor wegen eines Unfalls "verzogen".

Ihre Probefahrten mit Kommunalfahrzeuge müssen Sie jedoch immer dem Alter und den entsprechenden Möglichkeiten des Kleintreckers anpassen. Einen Oldtimer Traktor können Sie nicht im Grenzbereich testen.